Teilnahmebedingungen

  • Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von mir eine schriftliche Anmeldebestätigung mit allen wichtigen Informationen zum gebuchten Kurs. Die Kursgebühr ist daraufhin innerhalb von 14 Tagen im Voraus zu überweisen. Mit der Überweisung ist Ihre Anmeldung verbindlich, und Ihr Kursplatz ist gesichert.

  • Bis 30 Tage vor Kursbeginn kann die Anmeldung kostenfrei zurückgenommen werden. Bei Abmeldung zu einem späteren Zeitpunkt ist die Erstattung der Kursgebühr nur möglich, wenn der Platz noch anderweitig vergeben werden kann.

  • Wird der Kurs anstelle eines klassischen Geburtsvorbereitungskurses besucht, kann ein Teil der Kursgebühr über die Krankenkasse abgerechnet werden:
       - Teilnahmegebühr, wenn nur der Bewegungskurs besucht wird: 40,- €
       - Teilnahmegebühr, wenn nur der Paarkurs besucht wird: 120,- €
       - Teilnahmegebühr, wenn Bewegungskurs + Paarkurs besucht werden: 200,- €

  • Da meine Kurse in kleinen geschlossenen Gruppen stattfinden, können versäumte Stunden weder in anderen Kursen nachgeholt noch auf andere Personen übertragen werden. Fehlstunden müssen laut Beschluss der Krankenkassen privat bezahlt werden. Hierfür wird mit der Anmeldung eine Kaution in Höhe von 45,- € erhoben, die am Ende des Kurses zurückerstattet wird. Die Kosten für versäumte Stunden werden einbehalten.

  • Bei Versicherten einer privaten Krankenkasse erfolgt die Rechnung privat nach der jeweils gültigen Hebammengebührenordnung. Die Rechnung wird am Ende des Kurses gestellt.

  • Über die Partnergebühr beim „Kompaktkurs für Paare“ wird auf Wunsch nach Kursende eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Diese kann mit 'Bitte um Erstattung' bei der Krankenkasse eingereicht werden. Einige Kassen übernehmen die Partnergebühr, auch wenn sie nicht dazu verpflichtet sind.